Antragsformular

    Um mit euch in Kontakt treten zu können, brauchen wir Basisangaben von eurem Verein bzw. der Institution und wie wir euch erreichen können. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich dafür verwendet, um mit euch über euer Anliegen kommunizieren zu können.

    Worum geht es bei eurem Projekt? Was genau soll gefördert werden und warum braucht ihr finanzielle Unterstützung?


    Habt ihr weitere Mittel bei anderen Institutionen angefragt? Wenn nicht, können wir vielleicht auch weiter helfen:


    „Tue Gutes und rede darüber“ Dieser alte Wahlspruch treibt auch uns an. Wenn ihr kein Problem damit habt, würden wir gerne von euch auf unserer Homepage oder in persönlichen Gesprächen erzählen, dass wir euch unterstützt haben. Andererseits freuen wir uns auch, wenn ihr uns als Unterstützer*innen eures Projektes mit nennt.

    Habt ihr ein Problem damit, dass ihr als Verein/Initiative auf unserer Homepage oder bei persönlichen Gesprächen genannt werdet?

    Könnt ihr euch vorstellen, einen Spenden-Scheck der entsprechenden Spendenhöhe durch eine*n Abgeordnete*n der Linksfraktion öffentlich entgegenzunehmen?

    Habt ihr die Möglichkeit auf euren Publikationen, der Homepage oder ähnlichen Seiten den Spendenverein der Linksfraktion im sächsischen Landtag als Unterstützerin zu erwähnen?

    Können die Mitglieder des Spendenvereins einen kurzen Bericht von euch erhalten, was mit dem gespendeten Geld passiert ist?

    [Alle Fragen können auch mit Nein beantwortet werden. Wir wollen euch aber trotzdem fragen, um auch uns ggf. die Möglichkeit zu geben, über Gutes zu sprechen]

    Zum Schluss müssen wir noch zwingend wissen, wohin das Geld überwiesen werden soll. Wir brauchen also eure Kontodaten.



    Schaut doch nochmal kurz drüber, stimmt alles?

    Wenn ja dann drückt weiter unten auf „Antrag abschicken“.

    Oder wollt ihr uns noch was mitteilen? Dann schreibt es in das Kommentarfeld. Ihr könnt auch noch eine Datei anhängen, zum Beispiel mit einem Bild des entsprechenden Projektes oder ergänzenden Dokumenten:


    Die Gemeinschaft der Mitglieder des Spendenvereins der Linksfraktion im sächsischen Landtag entscheiden immer am Monatsanfang über die Ausschüttung des Spendentopfs. Ihr bekommt danach eine schriftliche Rückmeldung.

    Liebe Grüße,

    DIE LINKE